Bürgermeisterwahl in Glückstadt    Manja Biel unterliegt gegen Rolf Apfeld

Unser Ortsverbandsvorsitzender Stefan Goronczy erklärt zum Ergebnis der Bürgermeisterwahl: „ Das Wahlergebnis hat unsere Kandidatin Manja Biel und uns enttäuscht und in seinem Ausmaß auch überrascht. Als einzige die Amtsinhaberin unterstützende Rathauspartei war es schwer, eine Wählermobilisierung in dem Umfang zu erreichen wie die drei anderen Parteien und ihre Unterstützer mit einem bemerkenswert facettenreichen Wahlkampf, nicht zuletzt in den sozialen Medien. Wir bedauern es, dort nicht etwas mehr sachliche Auseinandersetzung wahrgenommen zu haben, sondern eher Stimmungen. Auch finden wir es bedauerlich, dass die CDU sich nicht zu einer eindeutigen Wahlempfehlung entschließen konnte, obgleich es eine Meinungsbildung zu den verbliebenen Kandidaten gegeben hat. Dies dürfte dazu beigetragen haben, dass die Wahlbeteiligung trotz des intensiven Stichwahlkampfes relativ gering blieb. Als gute Demokraten haben wir dem Wahlsieger Rolf Apfeld am Wahlabend zu seinem Erfolg gratuliert und hoffen, dass er dem Vertrauen der Wählerinnen und Wählern gerecht wird. Wir sind zuversichtlich, in Zukunft auch mit ihm gut und vertrauensvoll zusammenzuarbeiten.“   


Zum Ergebnis



Bundestagswahl 2021: Vorläufiges Ergebnis

Schleswig-Holstein im Bundestag. Wir freuen uns, dass mit Max Mordhorst ein weiterer Schleswig-Holsteiner unser Bundesland vertritt. 

Herzlichen Glückwunsch an alle vier!



Jetzt aktiv werden: fdp.de/mitgliedwerden

Wir sind bei der Bundestagswahl die stärkste Kraft bei den Erstwählerinnen und Erstwählern und mit den Grünen gemeinsam bei den Jungwählern vorne. Außerdem haben wir einen Rekordstand bei den Mitgliedern erreicht. Das zeigt: Die FDP ist als ein eigenständiges politisches Angebot gestärkt worden. 💪





Vorstandswahlen beim FDP-Kreisverband Steinburg am 15.09.2021 

Kirsten Brunnlieb wurde als Kreisverbandsvorsitzende bestätigt und Stefan Goronczy als einer ihrer Stellvertreter  - beide Ortsverband Glückstadt & Umgebung.  Herzlichen Glückwunsch den beiden und natürlich auch allen anderen, die Zeit und Einsatz für unsere gemeinsamen Ziele aufbringen wollen!

Von links nach rechts Oliver Kumbartzky Landesverbandsschatzmeister und Geschäftsführer der FDP Schleswig-Holstein als Gast, Thorsten Wilhelm Beisitzer, Alexander Hülsing Beisitzer, Dr. Hans Jürgen Voss Schatzmeister, Stefan Goronczy Stellvertretender Vorsitzender, Kirsten Brunnlieb 1. Vorsizende, Jörg Frähmcke Stellvertretender Vorsitzender, Johann Wudtke Juli und Beisitzer, Gotje Lange Beisitzer, Dr. Jörn Michaelsen Beisitzer, Kay Richert Lantagsabgeordneter Flensburg als Gast. Es fehlen Tobias Rückerl Stellvertretender Vorsitzender und René Wichmann Schriftführer

75 Jahre FDP Oelixdorf  

Neben dem Landesverbandsschatzmeister und Geschäftsführerder FDP Schleswig-HolsteinOliver Kumbartzky und dem Vorsitzenden der Jungen Liberalen, Max Mordhorst, war auch Minister Heiner Garg nach Oelixdorf gekommen, um an der Jubiläumsfeier des Ortsverbandes teilzunehmen. Und auch die Glückstädter Liberalen überbrachten ihre Glückwünsche.


1946 gründete der Landwirt und Bürgermeister Max

von Soosten den FDP-Ortsverband in Oelixdorf. Damit begann eine spannende Geschichte, die der Chronist Peter Fischer aufgeschrieben hat und die auch ein Stück Schleswig-Holsteiner FDP-Geschichte widerspiegelt.


Hier nachzulesen



 

 


 


MITGLIED WERDEN 

Werden Sie Mitglied in der FDP Schleswig-Holstein. Die persönliche Unabhängigkeitserklärung für liberale Bürger!

 Satzung unseres Ortsverbandes 

 

 TERMINE